Logo Weiterbildung Hessen
Spezial
Spezial
Reisen
Reisen
Gesellschaft
Kultur
Junge VHS
Sprachen
Gesundheit
Beruf/EDV
Beruf/EDV

Kursempfehlungen

Plätze frei Massage
ab 10.09.2016, Otto-Stückrath-Schule, Aula
Plätze frei Führung Villa Clementine
ab 20.09.2016, Eingang Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, 65183 Wiesbaden
fast ausgebucht Nähkurs "Schneidern und Nähen"
ab 06.09.2016, Erich-Kästner-Schule, Werkraum
Plätze frei Kochkurs:Fingerfood
ab 06.09.2016, Restaurant noglla, Heinrich-Zille Straße 43, Schierstein
Anmeldung möglich Callanetics plus für Fortgeschrittene
ab 29.08.2016, Otto-Stückrath-Schule, Aula

Herzlich willkommen!

Kunst vor Ort

Kunstwerk von Petra von Breitenbach
Kunstwerk von Petra von Breitenbach

Petra von Breitenbach zeigt in der Opens internal link in current windowGeschäftsstelle der Volkshochschule Schierstein begleitende Werke zu ihren Installationen auf der Kunstmole.

Die Ausstellungseröffnung findet statt am 2. September 2016 ab 18 Uhr im Schiersteiner Rathaus, Karl-Lehr-Straße 6. Nach der Begrüßung durch die vhs-Geschäftsführerin Corinna Walke wird Frau von Breitenbach in die Werke einführen. Sie sind dazu herzlich eingeladen.

Die Ausstellung dauert bis zum 04.10.2016. Einen Besuchstermin außerhalb der Vernissage stimmen Sie am besten unter 0611/29711 telefonisch vorher mit der Geschäftsstelle ab.

Außerdem laden wir Sie ganz herzlich ein zu zwei Führungen auf der Kunstmole mit anschließendem Ausstellungsbesuch:

  • Sonntag, 18.09.2016,15 bis 16 Uhr
  • Mittwoch, 28.09.2016, 12 bis 13 Uhr

Stauferstadt Bad Wimpfen

Stauferstadt Bad Wimpfen
Stauferstadt Bad Wimpfen

Bad Wimpfen erlangte im Mittelalter den Status einer Metropole. Barbarossa ließ die Marktstadt zur trutzig-wehrhaften Pfalz ausbauen, die immer noch die größte nördlich der Alpen ist.

Am 29. September können Sie die Spuren der Geschichte bei einer Führung durch die Altstadt entdecken. In Bad Wimpfen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die engen Gassen, Häuser, Türme und Paläste erzählen von den Epochen, welche die Stadt schon gesehen hat.

Ein Besuch im „Reichsstädtischen Museum“ rundet dieses Bild noch ab.

Die Tagesfahrt startet am 29.09.2016 um 8 Uhr am Parkplatz Kleinaustraße.

Opens internal link in current windowWeitere Informationen

Programm August 2016 bis Januar 2017

Titelseite des Programmhefts
Titelseite des Programmhefts

Im Herbst und Winter bieten wir Ihnen in Schierstein und den angrenzenden Stadtteilen wieder ein sehr umfangreiches und interessantes Programm.

Die Angebote sind ab sofort hier im Internet einzusehen und zu buchen. Die gedruckte Ausgabe liegt inzwischen vor, kann in der Geschäftsstelle mitgenommen werden und wurde auch an die Haushalte in Schierstein und Umgebung verteilt.

Opens internal link in current windowHerunterladen (Download) des Programmhefts

Unser Jahresthema: „Bücher ohne Grenzen“

„Bücher ohne Grenzen“ ist unser Jahresthema 2016, das wir erstmals gemeinsam mit allen Vorort-Volkshochschulen veranstalten. Wir bieten Ihnen eine bunte Vielfalt von Veranstaltungen rund um Bücher, Schreiben und Literatur. Unter anderem veranstaltet jedes Vorort-Bildungswerk eine Lesung zum Thema Wein. In Schierstein treffen Sie dabei am 11.11.2016 Susanne Kronenberg im Weingut Meilinger.

Öffnet Link im selben FensterÜbersicht
Opens internal link in current windowLesung mit Susanne Kronenberg
Opens internal link in current windowHerunterladen (Download) des Faltblatts

Semestereröffnung auf dem Rhein

Dr. Karsten Eichner
Dr. Karsten Eichner

Zum Jahresthema „Bücher ohne Grenzen“ passt unsere Semestereröffnung, eine Lesung am 25. September 2016. Der Schiersteiner Journalist und Autor Dr. Karsten Eichner liest aus seinem neuen Buch mit dem verheißungsvollen Titel „Ich liebe das Meer wie meine Seele“. Zum Titel passt der Ort. Wir treffen uns an Bord der „Möve“, die nach der Lesung im Schiersteiner Hafen ablegt und uns auf eine rund einstündige Fahrt auf den Rhein mitnimmt.

Opens external link in new windowTreffpunkt im Stadtplan
Opens internal link in current windowLesung mit Dr. Karsten Eichner

EDV-Café

Laptop

Kennen Sie das? Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop streikt. Sie suchen Hilfe in Hard- und Softwarefragen? Sie brauchen eine unkomplizierte Orientierungshilfe, eine fachliche Hilfestellung, ohne gleich viel Geld ausgeben zu wollen? Vielleicht interessieren Sie sich auch für Skype, finden Ihre Bilder nicht mehr, scheitern bei der Installation von Programmen oder möchten Mails empfangen und schreiben. Diese und andere Anwenderfragen beantwortet Ihnen das Team des neuen EDV-Cafés, und zwar ab dem 3. September 2016 immer am ersten Samstagvormittag im Monat, außer in den Schulferien. Kommen Sie bei Interesse einfach ab 10 Uhr in die Föhrer Straße 74.

Opens external link in new windowTreffpunkt im Stadtplan
Öffnet Link im selben FensterWeitere Informationen

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

August 2016

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellen Angebote informiert werden?
Registrieren Sie sich hier:

Opens internal link in current windowAnmeldung